notime Blog

Neuigkeiten der notime AG

notime Same Day delivery bei Interdiscount

Ab sofort können sich Interdiscount Kunden in neun Zürcher Filialen Ihre Einkäufe noch am selben Abend nach hause liefern lassen - ganz einfach und ökologisch per notime Velo-Kurier. 


Seit dem 7. Dezember bieten neun Zürcher Filialen von Interdiscount Same Day Delivery an. Wer die Hände frei haben will, um sich wieder ins Getümmel zu stürzen, der lässt sich seine Interdiscount Einkäufe einfach am selben Abend nach hause liefern – ganz einfach und ökologisch per notime Velo-Kurier.

Kunden von einer der neun Interdiscount Filialen* im Zürcher Stadtgebiet** bekommen ihren Einkauf von Montag bis Samstag gegen eine Liefergebühr noch am selben Abend nach hause geliefert. Wenn der Velo-Kurier am Abend unterwegs ist, erhält der Kunde eine Benachrichtigung auf sein Handy und kann live mitverfolgen, wo sich sein Einkauf gerade befindet. Die Verkaufsberater der Interdiscount Filialen informieren interessierte Kunden gerne im Detail, welche Produkte für die Lieferung per Velo-Kurier empfohlen werden.


Über Interdiscount

Mit rund 200 Filialen und einem attraktiven Online-Shop ist Interdiscount die erste Adresse für Heim- und Unterhaltungselektronik und erfüllt optimale Voraussetzungen für einzigartige Einkaufserlebnisse. Neben kompetenter Beratung profitieren Kundinnen und Kunden von den neuesten Produkteinnovationen und einer riesigen Auswahl von über 100'000 bestellbaren Produkten.

 

* Filialen Zürich: Bahnhof, Shop Ville, Stauffacher, Löwenstrasse 52, Neugasse 50-52, Albisriederplatz, Sihlcity, XXL Sihlstrasse 34, XXL Letzipark

** Liefergebiet PLZ: 8001-8006, 8008, 8032, 8037, 8038, 8041, 8044-8053, 8055, 8057, 8064

Meet the Team: Larissa


Ich bin bei notime für das Recruiting der Fahrer und deren Management zuständig. Im Frühling habe ich das Bachelor Psychologiestudium in Fribourg abgeschlossen. Danach habe ich mich als Fahrerin bei notime beworben, bin aber zu meiner Freude gleich ins „Back Office Team“ aufgenommen worden.

In meiner Freizeit findet man mich beim Süssigkeiten essen, Picknicken mit Freunden oder auf der Salsa-Tanzfläche. Zu meinen Hobbies gehört auch das Sprachenlernen: aktuell Spanisch, die letzten 2 Jahre Hebräisch.

notime jetzt auch in Bern unterwegs!

Ab sofort werden unsere Lieferungen auch in Bern ausgefahren. 12 Fahrer sind von nun an in der ganzen Stadt für notime unterwegs. Mit Velo, Roller oder Auto gelangen bis heute indisches, italienisches, schweizerisches und japanisches Essen von den Restaurants direkt zum Kunden nach hause.

Die Zahl der  Partner-Restaurants wächst wöchentlich und die ersten E-commerce Lieferungen kommen schon bald dazu!  Unterschlupf finden unsere Fahrzeuge, das Material sowie unsere  Kuriere während des Trainings in unserer neu angemieteten Lokalzentrale an der Tscharnerstrasse.



Meet the Team: Sergei

Kuleshov+S.jpg

Ich bin der Leader des notime-Teams in Minsk, Weissrussland. Als IT-Architekt sorge ich dafür, dass die Website und die App von notime jederzeit leistungsfähig sind. Ich bin seit der Gründung von notime Teil des Teams. Bevor ich zu notime kam, habe ich Softwares mit verschiedenen Technologien für Unternehmen entwickelt. In meiner Freizeit lese ich viel und reise ich gerne in der Welt umher.

notime AG in der NZZ am Sonntag

Vielen Dank an die NZZ am Sonntag für den ausführlichen Artikel über unsere Firma. Im Beitrag vom 2. August erfährst du mehr über die Entstehung, die ersten Erfolge und die gesteckten Ziele von notime. Hier gehts zum Artikel.

Die ersten Lieferungen für eat.ch von notime!

Frische Pasta für Larissa: notime Fahrerin Melanie am Ende ihrer Tour im notime Büro


Am 27. Juli haben die notime Fahrerinnen und Fahrer zum ersten Mal Pasta, Pizza & Co. für eat.ch in Zürich ausgeliefert. Seit gestern nutzen auch die Fahrerinnen und Fahrer von eat.ch in Basel die notime Software für ihre Lieferungen.

Die „Feuerprobe“ haben wir bestanden - alle Kunden haben ihr Nachtessen warm und rechtzeitig erhalten. In Zürich und Basel stehen bereits über 50 Fahrerinnen und Fahrer in den Startlöchern für die nächsten Lieferungen.

Wir von notime feilen nun eifrig an App und Software weiter, damit auch in Zukunft alles einwandfrei klappt und die Kunden ihre Bestellungen "in notime" erhalten.

Meet the Team: Julia


Ich erledige die administrativen Aufgaben, die bei notime so anfallen. Zusätzlich schreibe ich Texte für die Website und unseren Blog. Ich habe eine Ausbildung zur Kauffrau gemacht und studiere jetzt Journalismus und Organisationskommunikation im fünften Semester in Winterthur. In meiner Freizeit lese ich gerne und bin oft mit der Fotokamera unterwegs.

Meet the Team: Philipp

Ich bin bei notime zuständig für die Strategie und die Finanzierung von all unseren Projekten. Seit April 2015 arbeite ich im notime-Büro in Zürich. Bevor ich zu notime kam, bin ich weit gereist und habe Firmen im Bereich Biotechnologie und Informatik aufgebaut. In meiner Freizeit reise ich leidenschaftlich gerne und viel. Wenn ich nicht auf der Welt unterwegs bin, konzipiere ich Containerhäuser oder verbringe Zeit in den Bergen mit Ski- oder Radfahren.

Meet the Team: Michael


Ich bin bei notime verantwortlich für die Logistik. Ich sorge dafür, dass die Lieferungen, die von notime ausgeführt werden, unbeschadet und pünktlich von ihrem Abhol- zum Bestimmungsort gelangen. Seit der Gründung von notime bin ich Teil des Teams. Ich wohne und arbeite hauptsächlich in Wien, bin aber auch oft im notime-Büro in Zürich anzutreffen. Bevor ich zu notime kam, war ich im Bereich der erneuerbaren Energien tätig. Ich habe ein Startup zur Herstellung und zum Vertrieb von Biomasse-Vergasungsanlagen mitgegründet. Entspannen kann ich am besten in Bewegung: Ich tanze sehr gerne Salsa oder Tango und mache viel Sport, am liebsten in den Bergen.


Nebenbei Geld verdienen?


notime ist ein junges und schnell wachsendes Unternehmen in Zürich. Wir entwickeln eine Software für die Disposition von Lieferfahrten im e-Commerce. Diese Software ermöglicht einen schnellen, flexiblen Versand innerhalb einer Stadt.

Für unser beiden Kurier-Teams in Zürich und Bern suchen wir Dich per sofort als

Kurierfahrer/in Teilzeit

Was wir Dir bieten:
- Immer da, wo Du bist: Deine Stadt wird zum Arbeitsplatz.
- Mittag, Nachmittag oder Abend: Du bestimmst Deine Arbeitszeit selbst.
- Unterwegs profitieren: Du verdienst Geld, während Du unterwegs bist.

Das solltest Du mitbringen:
- Dein eigenes Fahrzeug: PW, Roller/Motorrad oder Velo (Wetterresistenz und Fitness sind hier von Vorteil)
- Freude am praktischen Arbeiten und Kundenkontakt
- Hohe Zuverlässigkeit
- Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
- Freundliches und gepflegtes Auftreten
- Gute Deutschkenntnisse

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Klicke dazu auf folgendem Link zur Online-Bewerbung