notime Blog

Neuigkeiten der notime AG

Heute bestellt - heute geliefert

Seit Anfang August liefert notime für BRACK.CH erfolgreich Pakete in Zürich aus. Neu werden Onlinebestellungen noch am selben Tag von notime in der Stadt Zürich mit dem Fahrrad zugestellt. In Kürze folgen weitere grössere Städte, darunter Bern, Basel, St.Gallen und Luzern.

Dank notimes «Follow me»-Funktion ist die Lieferung für den Kunden nicht nur schnell und punktgenau, er erhält zudem kurz vor dem Eintreffen seiner bestellten Ware eine Nachricht mit einem Foto und Informationen über den sich nähernden Fahrer und dessen Ankunftszeit auf sein Mobiltelefon.
Somit steigt nicht nur die Vorfreude des Bestellers auf sein ankommendes Paket, er kann ausserdem auch kurzfristig die Ankunftszeit und -ort ändern, sodass der Kurierfahrer die Ware bequem zum gewünschten Standort manövriert.   

Das erste von notime zugestellte BRACK.CH-Paket

Die Post und notime: Gemeinsam neue Wege im E-Commerce


Die Schweizerische Post testet in der Stadt Bern den lokalen Online-Marktplatz Kaloka. Kaloka bietet einen SMS-Shoppingservice und Same-Day-Delivery als Zustelloption. Für die Konzeption und Durchführung des Pilotprojekts arbeitet die Post mit notime zusammen. Wie es zur Zusammenarbeit mit der Post gekommen ist und wie es ist als Start-up mit einem Grossunternehmen zusammenzuarbeiten, erzählt Philipp Antoni im Interview: http://bit.ly/1XIZftc

Die Läden Berns im Wohnzimmer

Kaloka.ch: der neue online lokale Markplatz der Schweizerischen Post – mit  flexibler Zustellung von notime AG

notime liefert für Kaloka.ch, den neuen lokalen online Marktplatz der Schweizerischen Post, der ab sofort im Raum Bern während 6 Monaten getestet wird.  Wer keine Zeit hat, durch Berns Lauben und Geschäfte zu flanieren, «lädelet» ab sofort auf www.kaloka.ch. Der Kauf wird noch am selben Tag durch notime  ausgeliefert. Wer nicht selber suchen will, kann sich Artikel auch via SMS-Shoppingservice vorschlagen lassen, diese werden selbstverständlich auch am gleichen Tag geliefert.

Silicon Valley meets notime


“Silicon Valley meets Switzerland" - so heisst der gross angekündigte Event, der am 31. März zum zweiten Mal in Zürich stattfindet. Silicon Valleys führende Unternehmer treffen auf die "most promising Swiss Startups". Da fühlen wir uns natürlich geehrt, dass die Schweizerische Post uns eingeladen hat, unser Startup den digitalen Göttern aus Übersee zu präsentieren.

Unter dem Motto "Morgen liefern ist von gestern" präsentieren wir unsere neusten Technologien wie beispielsweise den notime Button, FollowMe(TM) und natürlich das Kernstück unserer Plattform, den Autodisponenten der zweiten Generation. Also, falls ihr es geschafft habt, eine der letzten Eintrittskarten zu ergattern, dann sucht doch unseren Stand auf damit wir euch mehr darüber erzählen können.

Meet the Team: Daniela


Gemeinsam mit dem Team von Zürich bringe ich notime in Bern voran. Ich bin seit September 2015 für das  Recruiting und das Fahrer Management in unserer Niederlassung dort zuständig. Nach der Matura habe ich in einer Kinderkrippe in Fribourg gearbeitet, heute studiere ich an der PH-Bern für die Mittelstufe. In meiner Freizeit fahre ich gerne Velo, dadurch bin ich auch zu notime gekommen. Karate und Parkour gehören ebenfalls zu meinen Hobbies.


Bonjour Lausanne!



Die notime-Fahrer sind ab sofort auch in Lausanne unterwegs. Gestartet sind wir mit 5 Restaurants, die ihre Köstlichkeiten jetzt mit notime ausliefern. Auch die ersten E-commerce Lieferungen lassen nicht mehr lange auf sich warten.

Unser City Manager Leon organisiert und betreut die Lieferungen und die Fahrer vor Ort in Lausanne. Schon bald kommen e-Cargo Bikes und Scooter zu den Fahrrädern dazu, damit wir auch die höher gelegenen Gebiete der Stadt abdecken können.

notime Same Day delivery bei Interdiscount

Ab sofort können sich Interdiscount Kunden in neun Zürcher Filialen Ihre Einkäufe noch am selben Abend nach hause liefern lassen - ganz einfach und ökologisch per notime Velo-Kurier. 


Seit dem 7. Dezember bieten neun Zürcher Filialen von Interdiscount Same Day Delivery an. Wer die Hände frei haben will, um sich wieder ins Getümmel zu stürzen, der lässt sich seine Interdiscount Einkäufe einfach am selben Abend nach hause liefern – ganz einfach und ökologisch per notime Velo-Kurier.

Kunden von einer der neun Interdiscount Filialen* im Zürcher Stadtgebiet** bekommen ihren Einkauf von Montag bis Samstag gegen eine Liefergebühr noch am selben Abend nach hause geliefert. Wenn der Velo-Kurier am Abend unterwegs ist, erhält der Kunde eine Benachrichtigung auf sein Handy und kann live mitverfolgen, wo sich sein Einkauf gerade befindet. Die Verkaufsberater der Interdiscount Filialen informieren interessierte Kunden gerne im Detail, welche Produkte für die Lieferung per Velo-Kurier empfohlen werden.


Über Interdiscount

Mit rund 200 Filialen und einem attraktiven Online-Shop ist Interdiscount die erste Adresse für Heim- und Unterhaltungselektronik und erfüllt optimale Voraussetzungen für einzigartige Einkaufserlebnisse. Neben kompetenter Beratung profitieren Kundinnen und Kunden von den neuesten Produkteinnovationen und einer riesigen Auswahl von über 100'000 bestellbaren Produkten.

 

* Filialen Zürich: Bahnhof, Shop Ville, Stauffacher, Löwenstrasse 52, Neugasse 50-52, Albisriederplatz, Sihlcity, XXL Sihlstrasse 34, XXL Letzipark

** Liefergebiet PLZ: 8001-8006, 8008, 8032, 8037, 8038, 8041, 8044-8053, 8055, 8057, 8064

Meet the Team: Larissa


Ich bin bei notime für das Recruiting der Fahrer und deren Management zuständig. Im Frühling habe ich das Bachelor Psychologiestudium in Fribourg abgeschlossen. Danach habe ich mich als Fahrerin bei notime beworben, bin aber zu meiner Freude gleich ins „Back Office Team“ aufgenommen worden.

In meiner Freizeit findet man mich beim Süssigkeiten essen, Picknicken mit Freunden oder auf der Salsa-Tanzfläche. Zu meinen Hobbies gehört auch das Sprachenlernen: aktuell Spanisch, die letzten 2 Jahre Hebräisch.

notime jetzt auch in Bern unterwegs!

Ab sofort werden unsere Lieferungen auch in Bern ausgefahren. 12 Fahrer sind von nun an in der ganzen Stadt für notime unterwegs. Mit Velo, Roller oder Auto gelangen bis heute indisches, italienisches, schweizerisches und japanisches Essen von den Restaurants direkt zum Kunden nach hause.

Die Zahl der  Partner-Restaurants wächst wöchentlich und die ersten E-commerce Lieferungen kommen schon bald dazu!  Unterschlupf finden unsere Fahrzeuge, das Material sowie unsere  Kuriere während des Trainings in unserer neu angemieteten Lokalzentrale an der Tscharnerstrasse.